Category Archives: Sicherheitstechnik

KMU Einbruchschutz ALMAS INDUSTRIES

Einbruchschutz wichtig für kleine Unternehmen – Almas Industries

Aus Erfahrung weiß ALMAS INDUSTRIES, dass nicht nur große Unternehmen das Ziel von Einbrechern sind. Auch kleine und mittelständische Unternehmen müssen die richtigen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um ihren Betrieb vor Einbrüchen effektiv zu schützen. Gerade bei kleinen Betrieben kann ein Einbruch erhebliche finanzielle Auswirkungen haben und im schlimmsten Fall die Existenz bedrohen. Doch die passende Sicherheitstechnik kann jedoch zum Schutz vor Einbrüchen beitragen. Schwachstellen sind dabei häufig die Gebäude selbst: Unzureichende Sicherung der Fenster und Türen ermöglichen geübten Einbrechern, ein schnelles und lautloses Eindringen. Der erste Schritt: ein passendes Sicherheitskonzept zu erarbeiten, das perfekt auf die Umgebung abgestimmt ist. Holen Sie… Weiterlesen … »

Smart-Home-Sicherheitssysteme als Einbruchsschutz von Almas Industries

Smart-Home-Sicherheitssysteme als Einbruchsschutz

Einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey zufolge, werden Smart-Home-Sicherheitssysteme als Einbruchsschutz noch immer hinsichtlich Ihrer Relevanz für die Sicherheit von Gebäuden unterschätzt. Ein Grund ist, dass sich viele Menschen im Umgang mit smarter Sicherheitstechnik nicht kompetent genug fühlen. Zusätzlich haben sie Bedenken in Bezug auf die Datensicherheit der Systeme. Doch der Verzicht auf die innovative Technik ist jedoch keine Lösung! Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen sinkt, wenn ein Sicherheitssystem verwendet wird. Was viele Haus- und Wohnungsbesitzer nicht bedenken, oder unterschätzen:  die seelische Belastung nach einem Einbruch. Das Gefühl, in den eigenen vier Wänden nicht mehr… Weiterlesen … »

Almas Industries schützt Garten und Terasse mit Videoueberwachung

Almas Industries schützt Garten und Terrasse mit Videoüberwachung

ALMAS INDUSTIRES RÄT ZUR VIDEOÜBERWACHUNG: Wer ein großes Grundstück besitzt, sollte auch den Schutz von Garten und Terrasse denken Viele Einbrüche konzentrieren sich zwar auf häusliche Wertgegenstände, doch mancher kostbare Gegenstand ist für Diebe auch im Garten zu holen. Besonders teure E-Bikes, hochwertige Gartenmöbel oder der neue Hightech-Grill stellen eine große Verlockung dar und sollten demnach ebenso guten Schutz erhalten wie die Wertgegenstände im Haus. Die Sicherung des Außenbereiches lässt sich zum Beispiel mittels Videoüberwachung und Bewegungsmeldern gewährleisten. Eine sichtbare Anbringung der technischen Geräte hat zudem eine abschreckende Wirkung auf Einbrecher. Die ALMAS INDUSTRIES AG schützt Garten und Terrasse mit… Weiterlesen … »

almas industries

Sicherheitstechnik für Pflegeheime von ALMAS INDUSTRIES

In Seniorenheimen ist Sicherheit im Sinne von Einbruch- und Diebstahlschutz ein wichtiger Aspekt. Nach den Erfahrungen der ALMAS INDUSTRIES sind vermehrte Diebstähle ein großes Problem in diesen Institutionen und als solches im Bewusstsein vieler Heimleiter. Die ausreichende Sicherung der Räumlichkeiten, besonders von Arzneimittelbeständen, sollte deshalb keinesfalls vernachlässigt werden. Auch der Zutritt unbefugter Personen zu sensiblen Bereichen kann Pflegeheime vor große Probleme stellen. Nicht nur die Bewohner sind in solchen Situationen in ihrer Sicherheit gefährdet, sondern auch das Pflegepersonal. Die passende Sicherheitstechnik eröffnet Pflegeeinrichtungen Lösungen, um diese Probleme zu umgehen. ALMAS INDUSTRIES, Spezialist für die Sicherheit von Seniorenheimen, bietet Alten- und… Weiterlesen … »

almas industries

Wie biometrische Sicherheitslösungen vor Einbrechern schützen

Wer in Deutschland zur Miete wohnt, kennt das Thema sicherlich: Die Frage nach Sicherheit und Einbruchschutz in der Wohnung und wer die Verantwortung dafür trägt. Mieter oder Vermieter? Rein rechtlich gibt es in dieser Frage nämlich keine eindeutige gesetzliche Regelung, die Klarheit verschafft. Doch gerade jetzt, in Zeiten zunehmender Wohnungseinbrüche, ist es wichtig seine Rechte und Pflichten in dieser Hinsicht zu kennen. Denn der Vermieter ist über abschließbare Eingangs- und Wohnungstüren hinaus nicht verpflichtet Leistungen zur Förderung des Einbruchschutzes zu erbringen. Im Zweifelsfall gilt der Sicherheitszustand, wie er bei Besichtigung und Vertragsabschluss war, als bindend. Wem das zu wenig ist,… Weiterlesen … »