Category Archives: Einbruchmeldeanlage

Kundenzufriedenheit Schrotthandel Winter | Videoüberwachungssystem ALMAS INDUSTRIES

Kundenzufriedenheit – Kunde lobt Sicherheitslösungen von ALMAS INDUSTRIES

Kundenzufriedenheit ist für Almas das höchste Gut. Vor allem die langjährige Erfahrung macht das Unternehmen für viele Kunden zu einem geschätzten Partner, wenn es um individuelle Sicherheitslösungen für die verschiedensten Branchen geht, so auch für den Schrotthandel. Metall- & Schrotthandel Winter lobt Fernüberwachungssystem – Kundenzufriedenheit Luciano Winter, Inhaber von Metall- & Schrotthandel Winter aus Dingolfing, hat sich 20011 ein System zur Fernüberwachung von Almas Industries installieren lassen. Immer noch hochzufrieden, betont Herr Winter: „Die Firma ALMAS INDUSTRIES hat sich durch viele Mitbewerber durchgesetzt. […] Besonders überzeugt haben uns die langjährige Erfahrung, die zuverlässige Planung, eine Vorortberatung sowie die hilfreiche Kundenbetreuung.“… Weiterlesen … »

Einbruchmeldeanlagen von ALMAS INDUSTRIES AG

Einbruchmeldeanlagen – mehr Sicherheit in der dunklen Jahreszeit mit ALMAS INDUSTRIES

Die Herbst- und Winterzeit ist für Einbrecher „Hochsaison“. Wenn es draußen früher dunkel wird, herrscht deshalb für viele Betriebe, ob groß oder klein, ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Statistisch gesehen wird in Deutschland alle drei Minuten ein Einbruch verübt und dabei ein Schaden von jährlich rund 300 Millionen Euro verursacht. Die Konsequenzen, welche die Unternehmen tragen müssen, sind nicht nur finanzieller Natur, oftmals haben es die Einbrecher auch auf wichtige Daten abgesehen. Der effektivste Schutz ist eine präventive Maßnahme in Form einer Einbruchmeldeanlage, am besten mit Fernüberwachungsfunktion. ALMAS INDUSTRIES, als eines der führenden Unternehmen für Sicherheitstechnik in Europa, entwickelt maßgeschneiderte Sicherheitslösungen für… Weiterlesen … »

almas industries

IP-gestützte Anlagen zur Fernüberwachung

      Keine Kommentare zu IP-gestützte Anlagen zur Fernüberwachung

Beim Thema Datenschutz überlassen Unternehmen in Anbetracht der zahlreichen Skandale und intensiver Berichterstattung in den Medien in der Regel nichts mehr dem Zufall. Eine zuverlässige Absicherung der Büro- und Verwaltungsgebäude, Lager oder Fabriken trägt u.a. dazu bei, die Daten zu schützen. Doch oftmals wird gerade dieser wichtige Aspekt vernachlässigt und lediglich ein minimaler Aufwand in Form herkömmlicher technischer Ausstattung betrieben. Wesentlich größeren Leistungsumfang und deutlich mehr Sicherheit bietet eine moderne IP-gestützte Fernüberwachung Ihrer Räumlichkeiten. Diese fernsteuerbaren Einbruchmeldeanlagen ermöglichen die Fehlerdiagnostik durch die Leitstelle, z.B. im Falle eines Defekts bei Bewegungsmeldern. Des Weiteren ist auch eine Audio Verifikation im Falle eines… Weiterlesen … »

Fernüberwachugn und Live-Täteransprache für Recyclinghöfe und Entsorgungsbetriebe | ALMAS INDUSTRIES

Fernüberwachung und Live-Täteransprache für Recycling- und Entsorgungsbetriebe

Fernübewachung und deren Anwendung bei Recyclinghöfen und Entsorgungsbetrieben. Fernüberwachugn und Live-Täteransprache für Recyclinghöfe und Entsorgungsbetriebe | ALMAS INDUSTRIES Statistisch gesehen findet alle drei Minuten ein Einbruch statt. Davon sind auch Recycling- und Entsorgungsbetriebe betroffen. Hier winkt reiche Beute in Form von Bargeld, Maschinen, Werkzeugen und wertvollen Rohstoffen. Nicht selten ist mit einem Einbruch auch mit Vandalismus verbunden. Der Betrieb erleidet somit nicht nur finanzielle, sondern auch materielle Schäden. Auf lange Sicht können der Ruf und die Kompetenz des Unternehmens infrage gestellt werden, der Vertrauensverlust und das erhöhte Sicherheitsbedürfnis der Mitarbeiter kommen als wichtige Faktoren für das Betriebsklima hinzu. Nur in… Weiterlesen … »

Kriminalstatistik 2018 | ALMAS INDUSTRIES

Kriminalstatistik 2018 – Zahl der Wohnungseinbrüche sinkt

ALMAS INDUSTRIES informiert. Rückblickend war das vergangene Jahr 2018, laut der kürzlich veröffentlichten Kriminalstatistik, ein erfolgreiches Jahr für die deutschen Gesetzeshüter. Polizeilich erfasste Straftaten sanken um 3,6 Prozent auf 5,55 Millionen, während die Aufklärungsquote mit 56,5 Prozent einen neuen Höchststand erreichte. Der Trend entwickelt sich also positiv, wenn man die Zahlen mit denen aus 2017 vergleicht. Dennoch fühlen sich viele Bürger verunsichert und wünschen sich eine Veränderung. Nach Aussagen des Innenministers Horst Seehofer könne dies nur gelingen, „wenn wir die personelle und sachliche Ausstattung der Sicherheitsbehörden weiter verbessern“. Deutschland sei jedoch weiterhin eines der „sichersten Länder der Welt“. Weniger als… Weiterlesen … »