ALMAS INDUSTRIES informiert: darum sind Alarmanlagen sicherer als Wachpersonal

Nach wie vor zögern viele Unternehmen, eine Alarmanlage zu installieren, um sich vor Einbrüchen und Vandalismus zu schützen. Stattdessen sind nach wie vor viele Menschen als Wachpersonal engagiert. Natürlich hat die Beschäftigung von Menschen, die nachts oder zu anderen Zeiten auf das Grundstück Ihres Unternehmenssitzes aufpassen, einige Vorteile. Dennoch rät Ihnen die ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim aus eigenen Erfahrungen, im Zweifelsfall lieber auf hochwertige Sicherheitstechnik zu setzen. Irren ist menschlich, heißt es. Wer jedoch Wachpersonal anstelle einer Alarmanlage installiert, riskiert, aufgrund dieses menschlichen Verhaltens die schwerwiegenden Folgen eines Einbruchs in Kauf nehmen zu müssen. Denn Wachpersonal kann einschlafen, unaufmerksam… Weiterlesen … »

Sicherheit im Einzelhandel – dank ALMAS INDUSTRIES

Während der Corona-Pandemie war Ladendiebstahl oftmals die geringste Sorge vieler kleinerer Einzelhandelsunternehmen. In vielen Läden durften deutlich weniger Kunden als üblich eingelassen werden und zeitweise war es sogar erforderlich, die Personalien und den Impfstatus aller eintretenden Personen zu kontrollieren. Aufgrund des zusätzlichen Personals, das diese Maßnahme erforderte, waren meist nur wenige Bereiche der Verkaufsfläche unbewacht und Ladendiebstahl war eher eine Ausnahme. Mit den auslaufenden Corona-Sicherheitsmaßnahmen im April könnte sich das nun ändern. Einkaufen wird wieder freier möglich und die meisten Unternehmen im Einzelhandel rechnen gerade in den ersten Wochen mit erhöhten Kundenzahlen. Doch mit dem steigenden Umsatz wird es auch… Weiterlesen … »

Außenbereiche sinnvoll schützen – mit der Sicherheitstechnik von ALMAS INDUSTRIES

Einbruchschutz beginnt nicht erst auf der Türschwelle. Wer sich sinnvoll vor Einbrechern und anderen Kriminellen schützen möchte, sollte auch seine Außenanlagen mit moderner Sicherheitstechnik versehen. Dies empfiehlt sich insbesondere bei einem großen Firmengelände oder firmeninternen Parkplätzen und anderen Anlagen. Wer schon hier potenzielle Täter erkennen oder vertreiben kann, muss sich erst gar nicht mit den Ärgernissen eines versuchten Einbruches beschäftigen. Die ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim hat sich auf professionelle Sicherheitskonzepte und hochwertige Sicherheitstechnik für Unternehmen spezialisiert. Sie rät aus eigenen langjährigen Erfahrungen dazu, die Sicherung von Außenanlagen nicht zu vernachlässigen. Denn nicht nur mögliche Einbrüche ins Unternehmensgebäude drohen durch… Weiterlesen … »

Schlüssel mit 3D-Drucker kopiert – warum eine biometrische Zugangskontrolle von ALMAS INDUSTRIES sicherer ist

Der 3D-Drucker gehört wohl zu den größten Erfindungen der letzten Jahre. War er dabei vor zwei Jahren für Otto Normalverbraucher meist unerschwinglich und ging für vierstellige Summen über die Ladentheke, sind die innovativen Geräte heute bereits für ein paar Hundert Euro zu erhalten. Die Technik hat sich in den letzten Jahren stark verbessert und die Geräte sind heute längst nicht mehr nur ein teures Spielzeug für Technikbegeisterte, sondern werden nach und nach zum Alltagsgegenstand. Kein Wunder, die Drucker für kleinere Plastikteile bieten nicht nur unendlich großen Spielraum für Kreativität, sondern können auch praktisch sein, wenn es darum, geht Haushaltsutensilien und… Weiterlesen … »

Alleinarbeiter*innen im Transportwesen schützen – mit der PNA-Anlage von ALMAS INDUSTRIES

Alleinarbeit ist weit verbreitet, und zwar nicht nur in klassischen Produktionsjobs. Auch im Transportwesen arbeiten die meisten Menschen allein. Egal ob Berufskraftfahrer*in, Taxifahrer*in oder Führer*in von Bussen und Bahnen, die meisten arbeiten einen Großteil der Zeit ohne Kontakt zu Kolleg*innen. Doch wenn es zu einer Notsituation kommt, bedeutet dies, dass niemand in der Nähe ist, der helfen kann. Die ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim hat mit einem PNA-System die ideale Lösung. PNA steht für „Personen-Notruf-Anlage“. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass dies das größte Risiko bei Alleinarbeiter*innen ist. Im Notfall ist keine*r zur Stelle, um Erste Hilfe zu leisten oder… Weiterlesen … »