Tag Archives: almas industries

almas industries-bewegungsmelder

Einbruchschutz mit Bewegungsmeldern – das richtige Produkt von ALMAS INDUSTRIES

Nicht nur im gewerblichen, sondern auch im privaten Sektor steigt die Zahl der Nutzer von hochwertiger Sicherheitstechnik. Vor allem Sensoren erfüllen unterschiedliche Funktionen, sind vielseitig einsetzbar und dienen einer komfortablen Sicherheitsüberwachung. Sie lassen sich beliebig nachrüsten und bieten eine sinnvolle Ergänzung zu Alarmanlagen, denn sie dienen wirkungsvoll als Mittel zur Abschreckung von Einbrechern. Die Sensoren können sowohl im Außenbereich als auch innen angebracht werden. Sie sind nicht nur eine praktische Ergänzung zum Einbruchschutz, sondern auch für die Hausbewohner nützlich, wenn sich bei deren Eintritt in den Bereich des Sensors das Licht einschaltet. Wer auf zuverlässige Produkte und maßgeschneiderte Sicherheitslösungen setzen… Weiterlesen … »

almas industries

Wie biometrische Sicherheitslösungen vor Einbrechern schützen

Wer in Deutschland zur Miete wohnt, kennt das Thema sicherlich: Die Frage nach Sicherheit und Einbruchschutz in der Wohnung und wer die Verantwortung dafür trägt. Mieter oder Vermieter? Rein rechtlich gibt es in dieser Frage nämlich keine eindeutige gesetzliche Regelung, die Klarheit verschafft. Doch gerade jetzt, in Zeiten zunehmender Wohnungseinbrüche, ist es wichtig seine Rechte und Pflichten in dieser Hinsicht zu kennen. Denn der Vermieter ist über abschließbare Eingangs- und Wohnungstüren hinaus nicht verpflichtet Leistungen zur Förderung des Einbruchschutzes zu erbringen. Im Zweifelsfall gilt der Sicherheitszustand, wie er bei Besichtigung und Vertragsabschluss war, als bindend. Wem das zu wenig ist,… Weiterlesen … »

Einbruch - ALMAS INDUSTRIES

Einbrüchen vorbeugen mit den Fernüberwachungslösungen von ALMAS INDUSTRIES

Vermutlich haben Sie sich auch schon öfter gefragt, nach welchen Kriterien Einbrecher ihre Ziele aussuchen. Die steigenden Einbruchszahlen in Deutschland werfen diese Frage immer wieder aufs Neue auf. Häufig werden professionell agierende Banden hinter Einbruchsserien vermutet. Doch das ist ein Trugschluss, wie eine aktuelle Studie belegt, über die FOCUS ONLINE kürzlich berichtete. Gemäß einer von FOCUS ONLINE getätigten Umfrage, bei der 30 gegenwärtig einsitzende Einbrecher befragt wurden, sind es vielmehr Freunde und Bekannte, die aus verschiedenen Gründen Einbrüche verüben. Weiterhin wurden die Delinquenten befragt, auf welche Merkmale sie bei der Auswahl ihres Einbruchszieles geachtet haben. Daraus lassen sich repräsentative Rückschlüsse… Weiterlesen … »