Achtung Erkältungswelle! Mit Fieberscreening schützen Sie Ihre Mitarbeiter

Draußen wird es langsam herbstlich und bald rückt die erste Erkältungswelle nach der Pandemie an. Letztes Jahr fielen die Zahlen der Erkältungswellen aufgrund der vielen Schutzmaßnahmen, wie der allgemeinen Maskenpflicht, recht niedrig aus. Experten erwarten jedoch dieses Jahr erheblich höhere Zahlen an Grippeerkrankten und erkälteten Menschen. Denn der vermehrte Schutz durch Sicherheitsmaßnahmen hat unser Immunsystem wenig gefordert. Dadurch könnte es jetzt, durch die Lockerungen der Schutzmaßnahmen, geschwächt sein und den üblichen Erkältungsviren nur wenig entgegenzusetzen haben.

Die ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim befürchtet, das dies auch für Unternehmen finanzielle Folgen haben kann. Eine größere Erkältungswelle mit potenziell mehr Erkrankten führt auch zu mehr Arbeitsausfällen. Auch in den Zeiten vor der Pandemie konnte eine starke Erkältungswelle, die sich im Unternehmen ausbreitet, bereits zu Verlusten führen. Die Erfahrungen von ALMAS INDUSTRIES bestätigen, die nächsten Erkältungswellen könnten noch verheerendere Auswirkungen haben. Die ALMAS INDUSTRIES AG empfiehlt deshalb besonders Unternehmen, deren Mitarbeiter in engem Kontakt miteinander arbeiten, sich entsprechend zu schützen.

Erkältungswellen frühzeitig eindämmen – mit Fieberscreening der ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim.

Schutz vor Erkältungswellen und Arbeitsausfällen dank ALMAS INDUSTRIES

Doch wie kann man sich als Unternehmer schützen und verhindern, dass infizierte oder erkrankte Personen zur Arbeit erscheinen und andere Mitarbeiter anstecken? Schließlich kann man eine Infektion meist nicht auf den ersten Blick erkennen.  ALMAS INDUSTRIES hat für Unternehmen eine entsprechende Lösung entwickelt. Unsere biometrische Zugangskontrolle lässt sich mit einem Fieberscreening kombinieren.

Wer sich für diese Lösung entscheidet, kann schon vor dem Eintreten der Mitarbeiter kontrollieren, ob bei einzelnen Personen erhöhte Temperaturen vorliegen. Das System checkt mithilfe von Wärmekameras die Körperkerntemperatur der Mitarbeiter. Wird der vorgegebene Richtwert von Mitarbeitern überschritten, weil diese an Fieber leiden, wird diesen Personen automatisch der Zutritt zum Unternehmen verwehrt. Wer krank ist, kann dann direkt nach Hause gehen und riskiert nicht, andere Personen im Unternehmen anzustecken. So schützen Sie mit Sicherheitstechnik der ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim effektiv Ihr Unternehmen vor sich ausbreitenden Infektionen und Krankheiten. Auch die anbahnende Erkältungswelle können Sie so für Ihr Unternehmen wirkungsvoll eingrenzen.

Sicherheitstechnik von ALMAS INDUSTRIES dämmt Erkältungswellen ein

Unser Fieberscreening schützt sowohl Sie als auch Ihre Mitarbeiter vor den Folgen von Erkältungen und Grippen. Niemand möchte gern die Kolleginnen und Kollegen anstecken, doch oft genug bemerkt man eine Infektion selbst zu spät, um eine Ansteckung anderer zu verhindern. Stellen Sie deshalb mit der Sicherheitstechnik der ALMAS INDUSTRIES sicher, dass sich Virusinfektionen und sich anbahnende Erkältungswellen nicht in Ihrem Unternehmen verbreiten. Mit unserem Fieberscreening profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der ALMAS INDUSTRIES in Sicherheitstechnik und umfassenden Sicherheitssystemen für Unternehmen.

Umfassende Sicherheitssysteme von ALMAS INDUSTRIES

Sorgen Sie mit der ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim für Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Unser Fieberscreening ist dabei nur eine der vielen Sicherheitslösungen. Kombiniert mit einer biometrischen Zugangskontrolle stellen Unternehmer auch sicher, dass sich kein Unbefugter Zutritt zu Ihren Geschäftsräumen verschafft.

Zudem können auch an besonders sensiblen Stellen des Unternehmens Zutrittskontrollen installiert werden und hier den Zugang regeln. Ein weiteres Feature, welches die ALMAS INDUSTRIES zur Vereinfachung des Arbeitsalltags für Unternehmen empfiehlt, ist die automatische Zeiterfassung. Gepaart mit unserer biometrischen Zugangskontrolle können Sie so direkt am Eingang die genauen Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen. So machen Sie Schluss mit der Zettelwirtschaft oder anderen undurchsichtigen und fehleranfälligen Zeiterfassungsmethoden.

Mit der ALMAS INDUSTRIES AG digitalisieren Sie die Sicherheitsvorkehrungen in Ihrem Unternehmen. Auch in Sachen Einbruchschutz bieten wir attraktive Lösungen und umfassende, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Sicherheitsanlagen. Kontaktieren Sie uns bei Interesse einfach unter der 0621 842 528-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gern ausführlich und finden auch für Ihr Unternehmen das passende Sicherheitskonzept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.