Tag Archives: Sicherheit

Fernüberwachugn und Live-Täteransprache für Recyclinghöfe und Entsorgungsbetriebe | ALMAS INDUSTRIES

Fernüberwachung und Live-Täteransprache für Recycling- und Entsorgungsbetriebe

Statistisch gesehen findet alle drei Minuten ein Einbruch statt. Davon sind auch Recycling- und Entsorgungsbetriebe betroffen, denn hier winkt eine reiche Beute in Form von Bargeld, Maschinen, Werkzeugen und wertvollen Rohstoffen. Nicht selten ist mit einem Einbruch Vandalismus verbunden. Der Betrieb erleidet somit nicht nur finanzielle, sondern auch materielle Schäden. Auf lange Sicht können der Ruf und die Kompetenz des Unternehmens infrage gestellt werden, der Vertrauensverlust und das erhöhte Sicherheitsbedürfnis der Mitarbeiter kommen als wichtige Faktoren für das Betriebsklima hinzu. Nur in den wenigsten Fällen werden die Täter gefasst. Klassische Sicherheitsmaßnahmen wie Alarmanlagen sind als alleinige Gegenmaßnahme schon seit einiger… Weiterlesen … »

Sicherheitslösung | ALMAS INDUSTRIES

Mechanische, mechatronische und elektronische Sicherheitslösungen

Wer seinen Wohnsitz gründlich absichern will, muss in der Regel auf eine Kombination aus mechanischen, mechatronischen und elektrischen Sicherheitsmaßnahmen zurückgreifen. Dabei sind die Voraussetzungen entscheidend, denn für den Privatgebrauch bieten sich wiederum andere Lösungen an als für Gewerbegebäude. Um einen Überblick zu erhalten, was es für Möglichkeiten gibt, stellen wir von ALMAS INDUSTRIES einige Lösungen vor, von denen wir als eines der führenden Sicherheitsunternehmen in Europa viele auch selbst anbieten.  Mechanische Sicherheitslösungen Als einfach, aber effektiv lassen sich die meisten mechanischen Sicherheitslösungen zur Einbruchsprävention beschreiben. Sie können teilweise ganz leicht selbst angebracht werden, andere jedoch sollten vom Profi installiert werden,… Weiterlesen … »

Kind zwischen Kissen

22. März – Tag der Kriminaliätsopfer

      Keine Kommentare zu 22. März – Tag der Kriminaliätsopfer

    Heute ist Tag der Kriminalitätsopfer – ein Tag, der an all diejenigen erinnern soll, die durch Kriminalität geschädigt wurden. Auch bei Fällen, bei denen das Einbruchsopfer nicht physisch verletzt wird, können Traumata den Alltag stark beeinflussen. Die eigenen vier Wände, die sonst ein Gefühl von Behaglichkeit und Sicherheit innehaben, fühlen sich plötzlich unsicher an. Es kommt einem vor, als müsste man stets wachsam sein, zu jeder Tageszeit auf der Hut. Der seelische Stress können sich sogar körperlich bemerkbar machen können. Doch wie kann sich das anfühlen? Ein Erfahrungsbericht einer Spiegel-Leserin verschafft Ihnen einen Einblick, womit ein Betroffener nach… Weiterlesen … »