Kein unbefugter Eintritt – mit einer Zugangskontrolle der ALMAS INDUSTRIES AG schützen Sie sich zuverlässig vor unerwünschten Eindringlingen

Es ist eine Horrorvorstellung für jeden Unternehmer: Ein Unbekannter und Unbefugter dringt unbemerkt in die Geschäftsräume ein, stiehlt Gegenstände oder sensible Daten und kann genauso unbemerkt und ungesehen wieder verschwinden. Eine weitere Befürchtung, die Unternehmer von größeren Unternehmen oft dazu bringt, Sicherheitstechnik von ALMAS INDUSTRIES zu installieren, ist, Mitarbeiter könnten in sensible Bereiche ihres Unternehmens vordringen, zu denen sie im Normalfall keinen Zutritt haben. Die ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim entwickelt Produkte für Sie, mit denen Sie genau steuern können, welcher Mitarbeiter in welchen Bereich Zutritt hat und wo ihm der Eintritt verwehrt wird. ALMAS INDUSTRIES verfügt dabei über jahrelange Erfahrungen im Bereich Sicherheitstechnik. Unsere Produkte sind exklusiv auf die Verwendung in Unternehmen ausgelegt und können genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor unbefugten Eindringlingen mit einer biometrischen Zutrittskontrolle von ALMAS INDUSTRIES

Jedes Unternehmen und jede Geschäftsimmobilie besitzt eine Form der Zutrittsbeschränkung, seien es nun simple Schlüssel, Schlüsselkarten, Transponderchips, Passwörter oder Zutritt-Codes. Doch all diese Formen der Zutrittskontrolle sind nicht zu 100 Prozent sicher. Schlüssel, Karten und Chips können gestohlen und Passwörter und Codes an Außenstehende weitergegeben werden. In beiden Fällen haben Fremde es leicht, unbefugt in Ihr Unternehmen einzudringen. Die ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim hat deshalb eine Zutrittskontrolle entwickelt, die es Eindringlingen deutlich schwerer macht. Mit der biometrischen Zutrittskontrolle von ALMAS INDUSTRIES schützen Sie Ihr Unternehmen zuverlässig vor Unbefugten. Die biometrische Zutrittskontrolle von ALMAS INDUSTRIES ist dabei praktisch nahezu unfälschbar. Warum die biometrische Identifizierung Ihrer Mitarbeiter im Vergleich zu herkömmlichen Mitteln besonders sicher ist, erfahren Sie hier. Mit einer biometrischen Zutrittskontrolle können Sie in jedem Fall beruhigt sein und Ihr Unternehmen vor fremden Eindringlingen sicher wähnen.

Eine biometrische Zutrittskontrolle lässt sich dabei nicht nur am Eingang Ihres Unternehmens installieren, um sicherzugehen, dass keine Nicht-Mitarbeiter das Gebäude betreten. Sie eignen sich außerdem hervorragend, um Mitarbeitern die Zugänge zu besonders sensiblen Bereichen des Unternehmens zu gewähren oder zu verweigern. Installieren Sie eine biometrische Zugangskontrolle der ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim auch an den Eingängen zu solch sensiblen Bereichen. Mithilfe des biometrischen Datenspeichers von ALMAS INDUSTRIES können Sie nun genau festlegen, welcher Mitarbeiter wo Zutritt hat. Dazu speichern Sie in den biometrischen Zugangskontrollen der ALMAS INDUSTRIES AG alle Fingerabdrücke Ihrer Mitarbeiter ab. Dann legen Sie genau fest, welcher Mitarbeiter wohin Zugang hat und wo nicht.

Dank biometrischer Zutrittskontrolle der ALMAS INDUSTRIES AG können Sie den Zutritt Ihrer Mitarbeiter genau steuern.

Zeiterfassung mit der Zugangskontrolle von ALMAS INDUSTRIES

Ist erst einmal ein umfassendes System zur biometrischen Zugangskontrolle installiert, lohnt es sich oftmals, auch die Zeiterfassung in die Zutrittsbeschränkung zu integrieren. Vorbei ist die Zeit der Zettelwirtschaft oder manueller Stechuhren. Wie beim Zutritt wird so auch die Arbeitszeit nicht länger manipulierbar. Mit der Sicherheitstechnik der ALMAS INDUSTRIES AG können Sie Ihre eigenen Erfahrungen machen, was Raucher sie wirklich an Arbeitszeit kosten, welche Mitarbeiter pünktlich sind und welche oftmals zu spät zur Arbeit erscheinen. Auch Überstunden lassen sich mit einer Zeiterfassung bequem erfassen. Sorgen Sie für mehr Transparenz in Ihrer Zeitwirtschaft mit einer Zutrittskontrolle inklusive Zeiterfassung der ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim.

Mit Gesichts- und Fieber-Screening von ALMAS INDUSTRIES schützen Sie sich auch vor Corona

Aktuell ist es noch unsicher, wie stark die vierte Welle der Pandemie Deutschland treffen wird, doch ALMAS INDUSTRIES hat die Erfahrung gemacht, dass es immer besser ist, für alle Fälle vorbereitet zu sein. Mit einem Zutrittskontrollsystem von ALMAS INDUSTRIES, das nicht nur auf dem biometrischen Fingerabdruck basiert, sondern zusätzlich über ein Gesichts- und Fieber-Screening verfügt, können Sie Ihr Unternehmen vor grassierenden Krankheiten wie COVID-19 und anderen fieberverursachenden Krankheiten schützen. Mithilfe spezieller Thermografie-Kameras identifiziert das Zutrittskontrollsystem von ALMAS INDUSTRIES Mitarbeiter und deren Körpertemperatur. Fällt diese Temperatur zu hoch aus, weil die Person unter Fieber leidet, wird ein Alarm ausgelöst und der Person der Zutritt ins Unternehmen verweigert. So sorgen Sie dafür, dass dank modernster Sicherheitstechnik Ihr Unternehmen zuverlässig vor der Verbreitung übertragbarer Krankheiten geschützt wird.

Wollen auch Sie Ihr Unternehmen mit einer sicheren Zutrittskontrolle von ALMAS INDUSTRIES aus Mannheim vor unbefugtem Zutritt schützen? Dann wenden Sie sich gern an uns. Mit unseren langjährigen Erfahrungen in der Sicherheitstechnik sind wir der perfekte Partner, wenn es um effiziente Zutrittssysteme geht. Wir beraten Sie gern näher zu allen Möglichkeiten, die sich für Ihr Unternehmen bieten. Kontaktieren Sie uns einfach, und wir helfen Ihnen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.