Falschalarmen durch Kleintiere und andere Auslöser vorbeugen – mit Sicherheitstechnik von ALMAS INDUSTRIES

Kleintiere gehören neben schlechter Montage und Selbstverschulden zu einer der drei häufigsten Ursachen für Falschalarme bei Einbruchssicherheitsanlagen. Doch wie lassen sich regelmäßige Falschalarme durch Katzen, Mäuse und andere Kleintiere langfristig vermeiden? Die ALMAS INDUSTRIES AG aus Mannheim erklärt Ihnen, mit welchem System Sie sich ohne viele Falschalarme effektiv gegen Einbrechern schützen können.

ALMAS INDUSTRIES erklärt: So kommt es zum Falschalarm

Natürlich ist es grundsätzlich gewollt, dass ein Alarmsystem anschlägt, sobald es Bewegung im zu schützenden Bereich feststellt. Ein gutes Fernüberwachungssystem muss dabei effektiv sein, sodass ihm kein tatsächlicher Einbruch entgeht. Die meisten Unternehmer würden sicher einen gelegentlichen Falschalarm einem tatsächlichen Einbruch, der unbemerkt bleibt, vorziehen. Doch wir von ALMAS INDUSTRIES wissen, effizient ist ein System nur dann, wenn der Überwachungsmechanismus nicht zu sensibel ist und permanent Alarm schlägt, bloß weil ein Kleintier, ein Schatten oder raschelnde Blätter den Bewegungssensor aktiviert haben. Aus diesem Grund ist in die Fernüberwachungssysteme der ALMAS INDUSTRIES AG mit RadarSecure ein Radargerät implementiert, welches einerseits sensibel genug ist, jede Bewegung im zu überwachenden Gebiet festzustellen, andererseits jedoch intelligent genug konzipiert wurde, um unnötige Falschalarme zu vermeiden.

Katzen und kleinere Tiere können Bewegungsmelder oft täuschen, doch nicht die Produkte von ALMAS INDUSTRIES. | Foto von John Lee von Pexels
Katzen und kleinere Tiere können Bewegungsmelder oft täuschen, doch nicht die Produkte von ALMAS INDUSTRIES. | Foto von John Lee von Pexels

Vertrauen Sie auf die Erfahrungen der ALMAS INDUSTRIES AG

Entscheidend ist es außerdem, die richtige Überwachungsanlage am richtigen Ort zu installieren. Im Außenbereich sollten Sie beispielweise unbedingt spezielle Außenüberwachungsanlagen einsetzen. Viele Bewegungsmelder sind für den Einsatz im Außenbereich nicht optimal ausgelegt und schlagen selbst bei geringsten witterungsbedingten Bewegungen an. Hinzu kommt, dass sie bei sehr schlechtem Wetter und Nebel oft nicht mehr richtig funktionieren und so ein echter Überfall oftmals nicht als solcher erkannt wird. Die Sicherheitslösungen von ALMAS INDUSTRIES beinhalten hingegen RadarSecure. Dies ist eine speziell für den Außenbereich entwickelte Sicherheitslösung und eine Komponente unserer Videoüberwachungsanlagen. RadarSecure ist so programmiert, dass es auf leichtere Bewegungen, wie die einer Maus oder von Blättern, nicht reagiert. Da das Radargerät wetter- und lichtunabhängig ist, lässt es sich auch nicht von Phantombewegungen, von Schatten oder Ähnlichem täuschen. Denn RadarSecure von ALMAS INDUSTRIES arbeitet mir elektromagnetischen Wellen im Radiofrequenzbereich, welche das Gerät kontinuierlich aussendet. So detektierten unsere Sicherheitssysteme nur tatsächliche physische Bewegungen.

Schützen Sie Ihr Grundstück zusätzlich mit Kameras

Um Falschalarme durch größere Tiere, wie beispielsweise durch Katzen, zu vermeiden, rät Ihnen ALMAS INDUSTRIES außerdem dazu, Ihr Grundstück sorgfältig zu umzäunen und auch sonst gegen tierische Besucher abzusichern. So verhindern Sie Falschalarme durch Katzen, Eichhörnchen und Co.

Des Weiteren raten wir Ihnen, Ihre Sicherheitsanlagen durch ein Videokamerasystem zu erweitern. Wird dann eine Bewegung auf Ihrem Grundstück erkannt, kann der geschulte Sicherheits-Support der ALMAS INDUSTRIES aus Mannheim die Aufnahmen der hochmodernen Videokameras einsehen und anhand dessen verifizieren, ob die Bewegung tatsächlich von einem Einbrecher stammt.

Sind Sie auf der Suche nach einem Einbruchsschutzsystem, bei dem Sie mit möglichst wenigen Falschalarmen rechnen müssen oder möchten Sie Ihr Sicherheitssystem aufgrund zu vieler Falschalarme durch ein hochwertigeres ersetzen? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Sie erreichen uns unter der 0621 / 842 528-0, per Mail an info@almas-industries.de oder über unser Kontaktformular. Die Sicherheitsexperten der ALMAS INDUSTRIES AG nehmen sich gerne Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich zu den verschiedenen, für Sie infrage kommenden Sicherheitslösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.