Sicherheitstechnik für Pflegeheime von ALMAS INDUSTRIES

almas industriesIn Seniorenheimen ist Sicherheit im Sinne von Einbruch- und Diebstahlschutz ein wichtiger Aspekt. Nach den Erfahrungen der ALMAS INDUSTRIES sind vermehrte Diebstähle ein großes Problem in diesen Institutionen und als solches im Bewusstsein vieler Heimleiter. Die ausreichende Sicherung der Räumlichkeiten, besonders von Arzneimittelbeständen, sollte deshalb keinesfalls vernachlässigt werden. Auch der Zutritt unbefugter Personen zu sensiblen Bereichen kann Pflegeheime vor große Probleme stellen. Nicht nur die Bewohner sind in solchen Situationen in ihrer Sicherheit gefährdet, sondern auch das Pflegepersonal. Die passende Sicherheitstechnik eröffnet Pflegeeinrichtungen Lösungen, um diese Probleme zu umgehen.

ALMAS INDUSTRIES, Spezialist für die Sicherheit von Seniorenheimen, bietet Alten- und Pflegeheimen ein flexibles und erschwingliches Produktspektrum, das allen Anforderungen der jeweiligen Nutzer gerecht wird. Zuvor werden potenzielle Risikoquellen analysiert und individuelle Schutzmaßnahmen ausgearbeitet, die Bewohner und Personal effektiv und zuverlässig schützen.

Die Vorteile der ALMAS INDUSTRIES-Sicherheitstechnik für Pflegeheime

Unsere Sicherheitssysteme sind flexibel sowie an die möglichen körperlichen und geistigen Defizite der Bewohner angepasst und ermöglichen eine unkomplizierte Nutzung. Insbesondere die biometrische Zutrittskontrolle ist für sensible Bereiche des Heims gut geeignet. Ihren Mitarbeitern können Sie jederzeit die Zutrittsrechte gewähren, während Unbefugte keine Möglichkeit haben, hineinzugelangen. Mit der richtigen Software lässt sich sogar im Nachhinein nachvollziehen, wer wann hinein- und wieder herausgegangen ist.

Die biometrischen Lösungen der ALMAS INDUSTRIES AG basieren auf einer fortschrittlichen Fingerabdruck-Technologie, die Schlüssel ersetzt und den Mitarbeitern den Alltag vereinfacht. Chipkarten können vergessen oder gestohlen werden, der Fingerabdruck hingegen nicht.

Zudem machen unsere Zeitmanagementsysteme die monatliche Auswertung der Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter zum Kinderspiel. Bei einem 24-Stunden-Betrieb kann diese Leistung manuell nicht erbracht werden, die Übersicht kommt abhanden und Fehler schleichen sich in die Abrechnung ein. Vermeiden Sie diesen erhöhten Arbeitsaufwand und verschaffen Sie sich stattdessen mehr Zeit für die kompetente Versorgung der Bewohner Ihrer Einrichtung. Mit unseren Tools werden Schlüsselpläne überflüssig und Diebstähle oder Veruntreuungen können ganz leicht vermieden werden.

Nutzen Sie die Zeitmanagementsysteme der ALMAS INDUSTRIES und kombinieren diese mit der biometrischen Zutrittskontrolle, um für ein rundum vorhandenes Gefühl der Sicherheit zu sorgen. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen im Bereich Sicherheitstechnik für Senioren- und Pflegeheime, unser fachkundiges Team hilft Ihnen jederzeit weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.